Der Sinn der Seite

www.jeder-tag.de


Home - Sponsoren - Links - Kontakt - News - Link zu uns - Mitmachen! - Presse! (c) 2006 by anthoney

Sinn

Nach Datum

Nach
PLZ

Nach
Filter

Indexbilder
Übersicht

Repräsentant
Ihrer Stadt

Mitgliedschaft

anthoney
weiterempfehlen

Gästebuch

B=1

Wie alles began?

Ende 2005 las ich diesen uni-spiegel Artikel.
Diese Idee weckte ein Symphatiegefühl in mir,
so dass ich spontan am 1. Januar 2006 mit den Fotos began
Am 24.04.2006 habe ich dann diesen Link entdeckt:
Stachelgurke .
Erst hielt ich ihn für defekt aber dann sah ich zum ersten Mal
den Originalaufbau und die Originalbilder.
Diese Art hat auch ihren Charme.
Letztlich habe ich mich an die Idee angelehnt,
sie aber völlig anders umgesetzt!

Gibt es ein Ziel?

Das greifbare Ziel ist am Ende 2006 ein Indexbild
mit 365 einzelnen Fotos von Anthoney sein.
Jedes Foto wird an einem Tag im Jahr aufgenommen worden sein.
Für die 97 verschiedenen PLZ-Bereiche
(Erste beiden Ziffern einer PLZ)
wird jeweils mindestens Ein Tag reserviert sein!

Braucht die Welt so viele Fotos?

Wie sagte schon Fat Tony?
"Braucht ein Pfau all seine Federn?"

Und weiter?

  • Zu jedem Bild des Indexes und somit zu jedem Tag wird es ein größeres Bild geben.
  • Dazu wird jeder Tag in irgend einer Form beschrieben. Mal knapp, mal kompakt
    Mal sehr ausführlich.
  • Zu vielen Tagen gibt es ein eine Extra-Rubrik, wo zusätzliche Bilder der Gegend oder des Tages vorgestellt werden.
  • Zu den meisten Tagen wird es ein Simpsonszitat geben.
  • Zu vielen Tagen wird einen Song zum Tag geben, den ich interpretiere.

Ist es aufwendig?


Die Deutschlandreisen sind natürlich nicht gratis zu haben.
Aber die Wirtschaft sollt es doch freuen?

Vom Zeitaufwand dauert es schon so 20-30 Minuten täglich.

Ob sich das lohnt?
  • Der Eine verbringt 3 Wochen auf Mallorca (168 Stunden) -
  • der Andere hat einen Schrebergarten -
  • der Dritte geht jede woche zwei mal ins Kino -
  • der Vierte sieht jeden Abend 2 h Fern.
  • der Fünfte schraubt stundenlang am Oldtimer herum.

Ehrliche Frage: Lohnt sich das alles?

Kann ich das Projekt unterstützen?


Gerade die Reisen sind kostenaufwändig. Durch das Mieten eines freien Tage für ein paar Euro kann jeder das Projekt unterstützen.
Zukünftige Tage können für bestimmte Gebiete noch gebucht werden.

Jeder hat es in der Hand
die Wege von Anthoney
zu beeinflussen!

Macht das ganze Sinn?


Wie ein Mitfotografierer schon sagte: Das Projekt verhindert keine Kriege, löst den Hunger nicht und macht die Welt nicht sicherer.
Doch - es löst auch keine Kriege aus, verursacht keinen Welthunger und macht die Welt nicht unsicherer.
Doch die Welt wird mit diesem Projekt bestimmt noch etwas bunter werden!

Welche Infos bietet die Seite?

Zu jedem Tag gibt es
  • Anthoney
  • Einen Hintergrund
  • Einen Kommentar zum Tag
  • Ein Datum
  • Einen Wochentag
  • Einen Ort
  • Eventuell einen Ortsteil
  • Eventuell ein Simpsons-Zitat
  • Eventuell eine Interpreation eines Liedes
  • Eventuell Extras zum Tag (Zusätzliche Bilder/Texte)
Zu jedem Tag kann man auch einen Kommentar schreiben oder vorhandene Kommentare lesen!

Wie navigiere ich?

Man kann navigieren und suchen
  • über das Indexbild (Home)
  • Nach Datum (Fünf Tage vor oder zürck)
  • Über einen PLZ-Bereich

Am Ende des Jahres werden
365 Bilder von Anthoney
in Verbindung mit 365 verschiedenen Locations
auf dieser Seite präsentiert.

Einen für jeden Tag!
Das Ziel ist Anthoney zu zeigen
wie er zu diesem Zeitpunkt wirkte
und wo er war!

Anthoney wird in 2006 mehrere
Deutschland-Reisen durchführen,
um in möglichst vielen Orten
und PLZ-Bereichen
(erste beiden Ziffern der PLZ)
gewesen zu sein.

Die Fotos sind alle selbst fotografiert;
Als Person im Vordergrund
ist nur Anthoney zu sehen
Im Hintergrund gibt es
verschiedene Locations.

Jeder hat es dabei in der Hand
die Wege von Anthoney
zu beeinflussen!


Was geschieht, wenn man einen Schritt nach vorne macht,
um dann gleich wieder einen Schritt zurück zu gehen?
Im Normalfall: Man ist wieder da wo man vorher war!

Warum frage ich?
Zum Navigieren durch die Bilder befinden sich über den Bildern zwei Pfeile:
der eine zeigt nach links, der andere nach rechts.



Wird also erst der Rote Pfeil gedrückt, springt man fünf Bilder zurück
Wird dann auf der nächsten Seite der Blaue Pfeil gedrückt, springt man fünf Bilder vor.
X + 5 - 5 = ?? - Genau !!! X!!! - Man ist da wo man vorher war!

Daher ein Tipp: Wenn man mehr als nur 10 Bilder schauen möchte,
sollte man die einmal eingeschlagene Richtung konsequent verfolgen.
Ist eigentlich wie im richtigen Leben ;-)

*Klugscheissermodusein* Es gibt auch Gründe zurück zu gehen. Wenn man etwas noch mal lesen möchte - oder sich ein Bild noch mal anschauen will.
Dann macht es auch Sinn, die Richtung zu ändern. *Klugscheissermodusaus*




Stell Dir vor,

jemand macht ein Foto von sich selber?
Na und?

Ja, das mag noch nicht so spannend sein
Aber stell Dir doch mal vor,
es geschieht jeden Tag?
Jeder hat so sein kleines Hobby!

Ja aber stell Dir mal vor,
er veröffentlicht es auch noch im Internet!
Ein weiterer selbstverliebter Exhibitionist ?
Einer mehr oder weniger?


Das stimmt natürlich. Gibt genug Spinner im Netz,
aber es gibt nicht nur Bilder über ihn, sondern manchmal gibt es die Rubrik 'EXTRAS' -
wo Du Bilder aus der Umgebung siehst!
Möchtegern-Fotograf?

Vielleicht - aber er schreibt auch noch jeden Tag eine kleine Geschichte,
über das was er erlebt hat,
das was ihn bewegt!
Wäre nicht der erste, der sich für einen kleinen Hammingway Hemingway hält!


Er bietet ja auch jedem Besucher die Möglichkeit an,
einen Kommentar zum Bild oder zum Tag zu schreiben!
Wau! Viele kleine Hammingways Hemingways also?

Na nicht nur, manchmal erwähnt er auch noch ein Simpsonszitat. Mal passend mal weniger!
Sehr lustig, Haha ich lach mit tot!

Ja und dann beschreibt er auch noch Lieder, die ihn in irgendeiner Form bewegen!
Bitte erschießt mich! Geht es noch schlimmer?

Aber ja doch - Er reist quer durch Deutschland, und möchte allen PLZ-Bereichen einen Tag widmen!
Am Ende ist er auch noch ein Reiseführer?
Tja nun die Frage: Bist du eher jemand, der in allem das Haar in der Suppe sucht - dann wird diese Seite vermutlich nicht das Beste sein,
was Dir heute passiert ist.

Findest Du aber solch jemanden in irgendeiner Form spannend - so bleibe ruhig hier und schau Dich um! Es gibt viel zu entdecken!

Am Ende werden es
365 Fotos
mit 365 Hintergründen sein!
Und bitte achte auf die EXTRAS!!!
Es lohnt sich!

Viel Spaß beim Stöbern, Forschen und Entdecken!







Sponsoren
Postcards4You
datamogul internet agency
swip
isarscout
isarscout
geizline
Geburtstagsgeschenke-Tipps
Enigma-Werbemittel

Service von
DER Fotoblog www.jeder-tag.de - dem Fotoblog und Blog

Der Fotoblog Ein Fotoblog! - Der Fotoblog Zwei Fotoblog! - Der Fotoblog Zwei Fotoblog!