Anthoney nach Filter

www.jeder-tag.de


Home - Sponsoren - Links - Kontakt - News - Link zu uns - Mitmachen! - Presse! (c) 2006 by anthoney

Sinn

Nach Datum

Nach
PLZ
Nach
Filter

Indexbilder
Übersicht

Repräsentant
Ihrer Stadt

Mitgliedschaft

anthoney
weiterempfehlen

Gästebuch

B=1

Weisheiten & Zitate - Simpsons-Zitate - Kinotage - Musik-Stücke - Übernachtungen - Hauptstädte - In Memorandum - Wohnungen - Bochum - Reisebeginne -

1 Zur Umgebung des Tages
Das war am Samstag den 28.01.2006 in 97264 Helmstadt /

Diff:
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017



qjetafxq
qjexq06
ijiq0601


Einen Kommentar zu diesem Tag schreiben! - Nr: 28 (tjfxo28) Extra-Fotos zum Tag !
Simpsons-Zitat des Tages:
Marge: "Nein Bart hat morgen keine Zeit eine menschliche Niere in Amsterdam abzuliefern!"
Heute ist der Beginn
meiner ersten Deutschlandreise
für dieses Projekt;
Mein erster Halt ist in der Nähe
Von Würzburg.

Übernachtet habe ich in:
97276 Margetshöchheim
Im Hintergrund: http://www.therapeutisches-z...

Therapeutsches Zentrum Helmstadt

"Gesundheitszentrum für Kinder und Erwachsene"



2 Zur Umgebung des Tages
Das war am Freitag den 24.03.2006 in 77654 Offenburg / Zell-Weierbach

Diff:
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017



qjetafxq
qjexq06
ijiq0603


Einen Kommentar zu diesem Tag schreiben! - Nr: 83 (tjfxo83)
Simpsons-Zitat des Tages:
Otto: "Hey, wie ist das nen Filmstar zu küssen?"
Der fette Comicbuchhändler: "Ja, wie ist das, ne Frau zu küssen?
Dieses nasskalte Grau und Grau heute? Da sehnt man sich doch irgendwie nach Sonne und Wärme. Vielleicht sogar gleich nach einem Reisebüro?



Übernachtet habe ich in:
78141 Schönwald
in der Schwarzwaldtanne






3 Zur Umgebung des Tages
Das war am Freitag den 12.05.2006 in 36037 Fulda / City

Diff:
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017



qjetafxq
qjexq06
ijiq0605


Einen Kommentar zu diesem Tag schreiben! - Nr: 132 (tjfxo132)
Es gibt einen Kommentar zu diesem Tag! Hier lesen! -
Extra-Fotos zum Tag !
Simpsons-Zitat des Tages:
In der Folge "das 8. Gebot - Du sollst nicht stehelen hat sich Homer illegal und kostenfrei ans Kabelnetz anschließen lassen, bis ihn Lisa dazu bringt es wieder abzuklemmen."
Heute fiel mir an der A66 von Hanau Richtung Fulda ein höchst interessanter zerfallener Turm auf. Wenn ich da mal wieder vorbei fahre, sollte ich ihn mir mal etwas aus der Nähe ansehen.

Am Ende der A66 kurz vor Fulda steht dann plötzlich ein grauer Hügel. Ich weiß nicht ob er aufgetürmt wurde, oder dabei ist abgetragen zu werden. War jedenfalls ein interessanter Anblick.

Jetzt sitze ich gerade im Hotel, habe einen Telefonanschluss und mein angebliches Modemkabel ist doch keins. So ein Ärger. Würde mich mal echt interssieren, warum nicht jedes dämliche Telefonkabel auch gleichzeitig ein Modemkabel sein kann? Oder warum man die Kabel nicht wenigstens klar unterscheiden kann :-( Ach ja - heute ist der Beginn meiner dritten Deutschlandreise.

Übernachtet habe ich in:
36110 Schlitz
in der Pension "Zum Auerhahn"






4 Zur Umgebung des Tages
Das war am Samstag den 03.06.2006 in 31134 Hildesheim / Zentrum

Diff:
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017



qjetafxq
qjexq06
ijiq0606


Einen Kommentar zu diesem Tag schreiben! - Nr: 154 (tjfxo154) Extra-Fotos zum Tag !
Simpsons-Zitat des Tages:
Marge zu Lisa: "Es war kein guter Rat, dass Du immer lächeln sollst.
Lächle nur wenn dir danach zu Mute ist und sei traurig wenn Dir danach ist!"
Heute - zu Beginn meiner vierten jeder-tag.de-Deutschlandreise - setzte ich das erste mal für dieses Projekt den Fuß in Niedersachsen auf.

Bisher bin ich zwei Mal mit dem Auto nach Hannover gefahren. Einmal während meinem Studium zur ceBit und dann noch einmal wegen der Expo im Jahre 2000. Bei der Expo habe ich den Fehler gemacht, dass ich relativ lange gewartet habe und da sehr viele die Expo entdeckt haben, so dass die Wartezeiten recht lange waren. Wäre ich früher gefahren hätte ich vermutlich mehr davon gehabt.

Damals hat mir die Werbung auch gefallen: "Das gibt es nur einmal, so was kommt nie wieder!"

Meine Quinte-Essenz: Es war interessant dort. Wäre ich jedoch nicht gefahren, so hätte ich es wohl bereut.
Doch: es wäre nicht nötig gewesen.

Übernachtet habe ich in:
31319 Sehnde
im Köhler's Hof
Sponsor: http://www.swip.de/

swip

Webdesign Hildesheim

Musikgeschichte des Tages:

Plavi Orkestar: 'Samo ponekad, na tvoj ro`djendan!'

Bei dem Lied singt er über sie, die ihn verlassen hat und dass das schon Jahre her ist und dass er gar nicht mehr an sie denkt.

"La^z je da nikad ne preboli^s
nekoga ko te ostavi
jer kada prestane^s da voli^s
sve se to brzo zaboravi!"

Es ist eine Lüge, dass du es nie überwindest, wenn Du verlassen wirst.
denn wenn Du aufhörst zu lieben, vergisst du das alles schnell!

"La^z je da ^zivjet’ ne^ces mo´ci
sve su to smijesne zablude
uvijek ´ce druga ljubav do´ci
vrijeme je stari prijatelj "

Es ist eine Lüge, dass du nicht weiterleben kannst - das sind komische Verirrungen.
Es wird immer eine neue Liebe kommen - Die Zeit ist Dein alter Freund!

".... jer jednom uga^sena vatra vi^se se nikad ne zapali"
Denn eine ausgegange Flamme entzündet sich nie mehr!

Alles wäre bestens, wenn er sich nicht gelegentlich an ihrem Geburtstag an sie erinnern würde.

"Samo ponekad, na tvoj ro`djendan
osjetim bol u grudima
samo ponekad, na tvoj ro`djendan
osjetim da nemam nikoga"

Nur manchmal an Deinem Geburtstag fühle ich diesen Schmerz in meiner Brust
Nur manchmal an Deinem Geburtstag fühle ich, dass ich niemanden habe!



5 Zur Umgebung des Tages
Das war am Samstag den 29.07.2006 in 58089 Hagen / City

Diff:
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017



qjetafxq
qjexq06
ijiq0607


Einen Kommentar zu diesem Tag schreiben! - Nr: 210 (tjfxo210)
Es gibt einen Kommentar zu diesem Tag! Hier lesen! -
Heute fängt meine fünfte Deutschland- Reise an, und ich bin das erste mal nach Plan in NRW. Alle gute Dinge sind drei:
  1. Neuss
  2. Hagen
  3. Googlehoopf


Übernachtet habe ich in:
44143 Dortmund
im Hotel Prodomo



Musikgeschichte des Tages:

Mary Hopkin: 'Those were the days'

.... in Überarbeitung ....



6 Zur Umgebung des Tages
Das war am Freitag den 25.08.2006 in 57072 Siegen /

Diff:
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017



qjetafxq
qjexq06
ijiq0608


Einen Kommentar zu diesem Tag schreiben! - Nr: 237 (tjfxo237) Extra-Fotos zum Tag !
Heute beginnt meine sechste Deutschlandreise. Diese wird eine der Kürzeren sein.

Seit etwa 10 Tagen habe ich endlich ein Navigationsgerät.
Anfangs muss man sich gewöhnen, dass das Gerät mögliche Abbiegemöglichkeiten, die man selber längst aus dem Kopf ausgeblendet hat, viel genauer kennt, so dass ein Links-Fahren technisch schon möglich ist, auch wenn man es selber gar nicht wahrhaben möchte, weil man meint Geradeaus fahren zu müssen. Wobei Links-Fahren ja nicht Links-Abbiegen bedeutet!

Nach anfänglichem sich Ärgern, kenne ich nun die meisten Funktionen und finde es für den bezahlten Preis auch vollkommen in Ordnung.
Ich kann die Dame im System jederzeit dazu bringen sich zu wiederholen, ich kann die Karten bewegen und drin zoomen.

Was ich vermisse sind abschließende Statistiken und eine Möglichkeit im Voraus die Fahrt abzufahren, bzw. sich einfach die wichtigsten Wegepunkte zeigen zu lassen. Manchmal könnte es auch schneller die Satelliten orten.

Es hat mich morgen zwar in eine Sackgasse führen - aber meistens arbeitet es zuverlässig, wenn ich auch häufig anders fahren würde (wenn ich es weiß).

Übernachtet habe ich in:
59063 Hamm
im Haus Susi






7 Zur Umgebung des Tages
Das war am Montag den 25.09.2006 in 41061 Mönchengladbach /

Diff:
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017



qjetafxq
qjexq06
ijiq0609


Einen Kommentar zu diesem Tag schreiben! - Nr: 268 (tjfxo268) Extra-Fotos zum Tag !
Heute ist der Beginn meiner siebten Deutschlandreise. Sie wird soweit ich das sehe mit um die 2200 km die Längste sein. Unter den besuchten Städte werden dieses mal erstmalig regulär auch Städte aus den 25 größten Deutschlands sein.

In Möchengladbach war ich vermutlich das erste mal um die 1999.

Dummerweise began diese Nacht ein leichtes Katzen in meinem Hals. Es ist ja auch kein Wunder bei dem wenigen Schlaf der letzten Tage.

Vor der Reise habe ich Winterreifen aufziehen lassen.
Sischer is Sischer ....

Übernachtet habe ich in:
41836 Hückelhoven
Im O-Hof






8 Zur Umgebung des Tages
Das war am Freitag den 27.10.2006 in 97074 Würzburg / Frauenland

Diff:
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017



qjetafxq
qjexq06
ijiq0610


Einen Kommentar zu diesem Tag schreiben! - Nr: 300 (tjfxo300) Extra-Fotos zum Tag !
Tja das ist wohl das Foto wo man irgendwie am wenigsten sieht.
Aber es ist Würzburg bei Nacht unter ungünstigen Lichtverhältnissen! Leider werde ich es nicht mehr nach Würzburg in diesem Jahr schaffen. Daher die vermtulich letzte Nachtaufnahme in diesem Jahr.

Als ich klein war und Flugzeuge über mir fliegen sah wunderte ich mich, wie in so was kleines denn Menschen reinpassen.
Wie dem auch sei - ich habe das ad Acta gelegt und mir irgendwann mal keine Gedanken mehr gemacht, bis ich dann mal tatsächlich sah, wie groß die Flugzeuge doch tatsächlich sind. Wären sie nämlich klein - hätte ich vermutlich nie eins gesehen.

Soviel zum Thema menschliche Phantasie. Von manchen hört man, dass sie glaubten in der S-Bahn sitze ein kleines Mädchen, dass die Stationen ansagt. Mir ist das nie passiert, weil bei uns die Busfahrer die Stationen ansagten und es für mich klar war, dass die Stimme, die die Busfahrer ersetzte, vom Band kommen musste.

Was aber nichts zu bedeuten hat. In "Samstag Nacht!" sah vor den Nachrichten immer wieder Hans Meiser auf einem Xylophohn klimpern. Monatelang bin ich davon ausgegangen, dass er tatsächlich jedes Mal vor der Sendung klimperte, bis es mir irgendwann mal wie Augen von den Schuppen fiel: Es war eine dämliche Aufzeichnung, die nur immer wiederholt wurde!

Ja, ja, "Samstag Nacht"! Das war eine der besten Comedy-Shows und ist noch immer unerreicht!

Schließlich lief mir da der Begriff "Burschi" über den Weg, den ich verinnerlicht habe :-)

Zu statistischen Zwecken: Heute ist der Beginn meiner achten Deutschlandreise! Und eine Erinnerung an meine Erste, bei der ich auch kurz in Würzburg war!

Übernachtet habe ich in:
97232 Giebelstadt
Lutz






9 Zur Umgebung des Tages
Das war am Montag den 04.12.2006 in 04103 Leipzig /

Diff:
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016



qjetafxq
qjexq06
ijiq0612


Einen Kommentar zu diesem Tag schreiben! - Nr: 338 (tjfxo338) Extra-Fotos zum Tag !
Simpsons-Zitat des Tages:
Burns: "Dieses Cookie ist verdammt schwer, als ob da Papier drinnen wär."
Zwei bis drei Staus haben mir heute das Leben etwas schwer gemacht.
Daher bin ich in Leipzig auch etwa eine dreiviertel Stunde zu spät angekommen.
Meine Befürchung vor dunklen Lichtverhältnissen ist jedoch etwas unbegründet gewesen.

Zu statistischen Zwecken: Heute ist der Beginn meiner neunten und letzten Deutschlandreise im Rahmen des Projektes!
Da ich heute morgen in Baden-Baden losfuhr war das heutige Ziel mit um die 550 km die längste Tagesstrecke bisher.

Übernachtet habe ich in:
04519 Leipzig
Apartment - Hotel Rackwitz








Weisheiten & Zitate - Simpsons-Zitate - Kinotage - Musik-Stücke - Übernachtungen - Hauptstädte - In Memorandum - Wohnungen - Bochum - Reisebeginne -
Sponsoren
Postcards4You
datamogul internet agency
swip
isarscout
isarscout
geizline
Geburtstagsgeschenke-Tipps
Enigma-Werbemittel

Service von
DER Fotoblog www.jeder-tag.de - dem Fotoblog und Blog

Der Fotoblog Ein Fotoblog! - Der Fotoblog Zwei Fotoblog! - Der Fotoblog Zwei Fotoblog!